Unabhängige Wählergemeinschaft Dithmarschen seit 1986 im Kreistag.
Unabhängige Wählergemeinschaft Dithmarschen seit 1986 im Kreistag.

Sie wollen Politik machen,

 

möchten sich aber auf keine Partei Festlegen.

 

Dann MACHEn Sie MIT bei der

 

Unabhängigen Wähler-gemeinschaft Dithmarschen

 

wir sprechen Frauen und Männer an...

 

Ihre Meinung zählt

11.09.2017 um 18:15 im Kreishaus Stettiner Straße 30 in 25746 Heide Raum 028 0der 001

Aktuell 2017

 

  • Standpunkt der UWD-Fraktion zum Regionalplan „Windenergie“ (Bernd Meier)
  • Michael Potthast (UWD) fordert Sitz im AÖZA Aufsichtsrat
  • UWD setzt kostenlosen KITA-PLATZ für das dritte Kind durch (Michael Potthast)
  • UWD spricht sich für die RKSiSH Fusion mit Segeberg aus (Michael Potthast)
  • Gute  Radwege sind das Rückrad des Tourismus findet die UWD (Thorsten Hübner)
  • Thorsten Hübner fordert besseren Internet-Auftritt für den Dithmarschen Tourismus
  • Windkraftanlagen dürfen Gesellschaft nicht spalten (Thorsten Hübner)
  • Platz im AÖZA Aufsichtsrat erleichtert die Zusammenarbeit (Michael Potthast)
  • UWD bekommt 2. Geschwisterkind Kitabeitragsfrei (Michael Potthast)
  • Kommunalpolitiker besuchen Steinzeitpark
  • Schwierige Zusamenarbeit (Dietmar Böcker)
  • Weitere Fahrer gesucht (Thorsten Hübner)
  • Neufelderkoog übernimmt die Kosten (Johannes Voigt)

 

Eggert Braasch aus Buchholz in Dithmarschen

Zur Person, Persönliches und meine Überzeugungen

Ich bin am 15.12.1959 in Kellinghusen geboren und in Hochdonn aufgewachsen. Nach meiner Schulzeit in Burg/Dithm. folgte die Lehre zum Elektroinstallateur nach Schafstedt. Danach habe ich mich dann berufsbegleitend weitergebildet zum Elektromeister und zum Technischen Betriebswirt. Seit 1984 bin ich mit wechselnden Aufgaben im Bereich Elektrotechnik in dem Kernkraftwerk Brokdorf tätig.

Ich bin verheiratet und habe die Silberhochzeit schon hinter mir.
Unsere beiden Kinder, Jana und Henrik sind erwachsen.

 

Ehrenamtlich habe ich mich während des Heranwachsens unserer Kinder im Bürgerverein in Buchholz engagiert. Seit 1996 bin ich auch für die Entwicklungshilfe in Tansania tätig.

 

Kommunalpolitisch bin ich schon viele Jahre bei der Wählergemeinschaft in Buchholz zu Hause. Zur Kommunalwahl 2013 wurde ich von meiner Fraktion als Bürgermeisterkandidat in meiner Heimatgemeinde aufgestellt. Nach einem hervorragenden Wahlergebnis bin ich jetzt stellvertretender Bürgermeister in Buchholz. Die Wählergemeinschaft Buchholz ist jetzt mit 5 Mitgliedern in der Gemeindevertretung. Mit den weiteren 6 Mitgliedern der Fraktion aus CDU und SPD handeln wir gemeinsam zum Wohle unserer Gemeinde.

Der offene Dialog bei Sachthemen sind mein Prinzip, der Erhalt und die Pflege der dörflichen Gemeinschaft ist mein Ziel.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

E-Mail an Eggert Braatsch

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

100 % Dithmarschen, die Philosophie der UWD

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Unabhängige Wählergemeinschaft Dithmarschen bittet darum keine Inhalte ungefragt zu kopieren.