Unabhängige Wählergemeinschaft Dithmarschen seit 1986 im Kreistag.
Unabhängige Wählergemeinschaft Dithmarschen seit 1986 im Kreistag.

6. Mai
Kommunalwahlen

Wählen Sie die WÄHLERGEMEINSCHAFTEN IHRER HEIMATORTE und unterstützen Sie so unsere Region. Denn 2/3 aller Bürgermeister gehören einer Wählergemeinschaft an.
 

Wählen Sie die UWD wieder in den Kreistag, damit die drittgrößte Fraktion weiterarbeiten kann, so wie sie es seit 1986 erfolgreich macht.

Sie wollen Politik machen,

 

möchten sich aber auf keine Partei Festlegen.

 

Dann MACHEn Sie MIT bei der

 

Unabhängigen Wähler-gemeinschaft Dithmarschen

 

wir sprechen Frauen und Männer an...

 

Ihre Meinung zählt

AkTUELL 2018

  • UWD zur Rolle-Rückwärts der Heider Ratsversammlung beim Dienstleistungszentrum
  • UWD stellt ihre Wahlplakte 2018 vor
  • UWD aufseiten der Kommunen

Termine zur Wahl

 

23.03.2018

9.30 Uhr bis 12.50 Uhr

Podiumsdiskussion in der

Meldorfer Gelehrtenschule

 

28.03.2018

09:30 bis 11:00 Uhr

Podiumsdiskussion im

Werner Heisenberg Gymnasium

 

20.04.2018

8 Uhr bis 12 Uhr

GMS Meldorf

Meldorf

 

24.04.2018

11:25 bis 13:00 Uhr

Podiumsdiskussion im

Gymnasiums Brunsbüttel

Hartmut Busdorf - Hemmingstedt

Zur Person, persönliches und zu meinen Überzeugungen

Unabhängige Politik ist für mich Sachprobleme ohne politischen Druck „von oben“ optimal zu lösen.

 

Mein Name ist Hartmut Busdorf.
Ich bin 54 Jahre alt, verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder und wohne seit meiner Geburt in Hemmingstedt. 

Nach meinem Realschulabschluss machte ich eine Lehre zum Radio- und Fernsehtechniker. Mit dieser Ausbildung bewarb ich mich 1978 zur Bundeswehr, bei der ich, bis zu meiner Pensionierung im Sommer 2011, über 33 Jahre als Berufssoldat in verschiedenen Aufgabenbereichen tätig war.

Durch unterschiedliche ehrenamtliche Tätigkeiten wuchs mein Interesse, mich kommunalpolitisch zu engagieren. Seit 2003 gehöre ich der Gemeindevertretung Hemmingstedt an. In dieser Zeit habe ich in verschiedenen Ausschüssen mitgearbeitet. Zuletzt als Vorsitzender des Ausschusses für öffentliche Einrichtungen und Feuerschutz. Darüber hinaus wurde ich 2008 zum 1. stellv. Bürgermeister gewählt und führe seit 7 Jahren die Wählergemeinschaft Hemmingstedt (\NGH) als deren Vorsitzender.

Als politisch interessierter Bürger habe ich mir die Frage gestellt, ob ich Mitglied einer Partei werde oder nicht. Ich habe mich entschlossen, bei einer unabhängigen Wählergemeinschaft mitzumachen. Denn nur durch ein parteiloses Mitwirken ist es möglich, für und mit den Bürgerinnen und Bürgern Sachprobleme ohne politischen Druck „von oben“ optimal zu lösen.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

E-Mail an Hartmut Busdorf

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

100 % Dithmarschen, die Philosophie der UWD

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Unabhängige Wählergemeinschaft Dithmarschen bittet darum keine Inhalte ungefragt zu kopieren.