Unabhängige Wählergemeinschaft Dithmarschen seit 1986 im Kreistag.
Unabhängige Wählergemeinschaft Dithmarschen seit 1986 im Kreistag.

Sie wollen Politik machen,

 

möchten sich aber auf keine Partei Festlegen.

 

Dann MACHEn Sie MIT bei der

 

Unabhängigen Wähler-gemeinschaft Dithmarschen

 

wir sprechen Frauen und Männer an...

 

Ihre Meinung zählt

AkTUELL 2018

 

 

  • UWD unterstüzt "Dithmarschen in MEHR"
  • Neue Zeiten im Kreistag UWD stellt den dritten stellv.  Landrat
  • Thorsten Hübner übernimmt den Agrar- und Umwelt Ausschuss
  • Finanzen und Energie als Schwerpunktthemen
  • Michael Potthast bleibt Fraktionschef
  • UWD holt 8,2 % bei der Kommunalwahl
  • UWD zur Rolle-Rückwärts der Heider Ratsversammlung beim Dienstleistungszentrum
  • UWD stellt ihre Wahlplakte 2018 vor
  • UWD aufseiten der Kommunen

AkTUELL 2018

 

  • UWD unterstüzt "Dithmarschen in MEHR"
  • Neue Zeiten im Kreistag UWD stellt den dritten stellv. Landrat
  • Thorsten Hübner übernimmt den Agrar- und Umwelt Ausschuss
  • Finanzen und Energie als Schwerpunktthemen
  • Michael Potthast bleibt Fraktionschef
  • UWD holt 8,2 % bei der Kommunalwahl
  • UWD zur Rolle-Rückwärts der Heider Ratsversammlung beim Dienstleistungszentrum
  • UWD stellt ihre Wahlplakte 2018 vor
  • UWD aufseiten der Kommunen

  •  

Berichte, Meinungen und Mitteilungen

Nach der Kommunalwahl

Auf der konstiuierenden Sitzung des Kreistages wird Thorsten Hübner (UWD) "Dritter stellv. Landrat"

Kreistagsabgeordnete der UWD: Bernd Meier, Thorsten Hübner, Henning Beeck und Michael Potthast

Foto von: Gerd Weichelt

Quelle DLZ 06/2018

Nach der Kommunalwahl

Thorsten Hübner (UWD) übernimmt den Vorsitz im Agrar- und Umwelt Ausschuss

Quelle DLZ 06/2018

Nach der Kommunalwahl

Quelle DLZ 06/2018

Nach der KOMMUNALWAHL

Quelle DLZ 05/2018

UWD holt 8,2 % bei der Kommunalwahl 6.5.2018

UWD zur Rolle-Rückwärts der Heider Ratsversammlung

Die Rolle-Rückwärts der Heider Ratsversammlung beim Dienstleistungszentrum verblüfft die UWD.

 

Thorsten Hübner (UWD) Vorsitzender des Wirtschafts und Planungsausschuss findet die richtigen Worte im beigefügten Bericht der Landeszeitung.

Quelle DLZ 04/2018

UWD stellt IHRE Wahlplakte 2018 vor

Am 23.03.2018 beginnt der Wahlkampf zur Kommunalwahl 2018 auch in Dithmarschen. Die UWD Unabhängige Wählergemeinschaft Dithmarschen stellt ihre Wahlplakate der Öffentlichkeit vor.

UWD aufseiten der Kommunen

UWD stellt Antrag auf Senkung der Kreisumlage um 7 Punkte auf 30%. Ziel ist es die Kommunen in der Lage zu versetzen selbst zu entscheiden was das Dorf, die Gemeinde oder Stadt  und deren Bürger wirklich brauchen. Die UWD folgt den Resolutionen der Ämter und unterstützt so die Bürgermeister im Kreis Dithmarschen, die zu 2/3 einer unabhängigen Wählergemeinschaften anhören. Daher ist der gestellte Antrag im Sinne aller parteilosen und freien Bürgermeister und im Sinne der Bürger, die diese Bürgermeister gewählt haben.

Quelle DLZ 02/2018

Sonntag 6. Mai 2018 SIND KOMMUNALWAHLEN IN DITHMARSCHEN

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Unabhängige Wählergemeinschaft Dithmarschen bittet darum keine Inhalte ungefragt zu kopieren.